info@akus-online.de+49 52 06 / 70 55-0+49 52 06 / 70 55-99

In Bauleitplan-, Genehmigungs-, Planfeststellungs- und UVP-Verfahren treten schalltechnische und umweltmeteorologische Fragestellungen häufig zusammen auf.

Die Umweltmeteorologie befasst sich u.a. mit dem luftgetragenen Transport sowie der Ablagerung von Schadstoffen und beinhaltet damit den Bereich, der sich unter dem Begriff Luftreinhaltung zusammenfassen lässt.

Wir haben uns auf den Bereich Luftreinhaltung spezialisiert und erstellen Immissionsprognosen:

  • gemäß TA Luft für gasförmige Luftschadstoffe und Stäube (PM10, PM2,5),
  • gemäß Geruchsimmissions-Richtlinie für Gerüche durch gewerbliche/industrielle Anlagen oder landwirtschaftliche Betriebe,
  • gemäß Leitfaden zur Prüfung der FFH-Verträglichkeit von eutrophierenden Stickstoff-Depositionen in empfindliche Lebensräume.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Erstellung von Immissionsprognosen:

  • in orographisch gegliedertem Gelände,
  • bei komplexen Ausbreitungsbedingungen, z.B.in Gemengelagen,
  • oder im unmittelbaren Nahbereich von Emittenten.

Zur Lösung komplexer umweltmeteorologischer Fragestellungen setzen wir moderne computer-gestützte dreidimensionale atmosphärische Strömungs- und Ausbrei­tungsmodelle ein. Mit Hilfe dieser Modelle lässt sich die Ausbreitung von Schadstoffen in komplexen Bebauungsstrukturen oder die Auswirkungen von Bauvorhaben z.B. auf das lokale Windfeld berechnen.

Schornsteinhöhengutachten erstellen wir im Rahmen von Genehmigungsverfahren. In besonders empfindlichen Bereichen, wie z.B. beim Neubau von Energiezentralen an Krankenhäusern oder der unmittelbaren Nachbarschaft von Zuluft- und Abluftanlagen, optimieren wir die Abgasführung unter lufthygienischen Aspekten. Die Erfahrungen der letzten Jahre zeigen, dass derartige Berechnungen bereits in der Planungsphase Kosten sparen, da eine Nachrüstung oft teurer wird.

  • Tierhaltungsanlagen
  • Biogasanlagen
  • Industrieanlagen
  • Ammoniak/Stickstoff
  • PM10/PM2,5
  • Bauleitplanung/Genehmigung
  • Umwelt-/FFH-Verträglich­keits­unter­suchungen
Luftschadstoff / Gerüche / Stäube
Luftschadstoff / Gerüche / Stäube